1. Allgemeines zum Datenschutz

Der Schutz von personenbezogenen Daten genießt bei www.landchic.at einen besonders hohen Stellenwert. Deshalb halten wir uns bei der Erhebung, Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten an die gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Datenschutzgesetzes (DSG) und des Telekommunikationsgesetzes (TKG 2003). In der Folge klären wir Sie über den Umfang und den Zweck unserer Datenverarbeitung sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte auf.

1.1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Unter diese personenbezogenen Daten fallen etwa Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Email-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum etc.

1.2. Erhebung und Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur dann verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig mitgeteilt haben. Die Datenverarbeitung kommt etwa insbesondere dann zur Anwendung, wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren und/oder ein Kundenkonto anlegen und ferner, wenn Sie über Formulare in unserem Geschäft, auf unserer Webseite, per Email, postalisch, telefonisch oder auf anderen Wegen mit uns in Kontakt treten.

Im Falle einer derartigen Datenmitteilung verwenden wir folgende personenbezogene Daten, sofern Sie uns diese zur Verfügung gestellt haben: Vorname, Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Geschlecht, Anschrift, Telefonnummer, Zahlungsdaten, Bestelldaten („Nutzerdaten“). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für Zwecke der Bestell- und Auftragsabwicklung oder zur Bearbeitung von Anfragen.

Sofern Sie sich auf unserer Webseite registrieren und/oder ein Kundenkonto anlegen, liegt der Zweck der Verarbeitung Ihrer Daten im technischen Betrieb dieser Webseite, in der Betreibung und Verwaltung Ihres Kundenkontos, der Abwicklung Ihrer Bestellung(en) und der laufenden Informierung über aktuelle Aktionen (insbesondere durch elektronische Newsletter oder E-Mail). Wir verwenden die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich soweit Ihre Daten zur Erfüllung des jeweiligen Zwecks (z.B. die Registrierung als Kunde, die Versendung des Newsletters, die Abwicklung einer Bestellung, das Zusenden von Informationsmaterial oder Einladungen, die Abwicklung eines Gewinnspieles, die Beantwortung einer Frage) erforderlich sind, und/oder dies gesetzlich erlaubt ist.

1.3. Weitergabe von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist, zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten (z.B. § 18 Abs. 4 ECG) oder Sie der Weitergabe zugestimmt haben. Die von uns eingesetzten Dienstleister (z.B. Zahlungsdienstleister  zur Abwicklung der Zahlung, Versandunternehmen zur Abwicklung der Lieferung) erhalten die Daten, um die mit Ihnen geschlossenen Verträge durchzuführen. Unsere Dienstleister dürfen die Daten lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwenden.

Soweit unsere Dienstleister mit Ihren personenbezogenen Daten in Berührung kommen, stellen wir sicher, dass diese die Vorschriften der Datenschutzgesetze in gleicher Weise einhalten wie wir.

1.4. Newsletter

Newsletter, E-Mails oder andere elektronische Nachrichten mit werblichen Informationen erhalten Sie von uns nur mir Ihrer Einwilligung oder aufgrund einer gesetzlichen Erlaubnis. Um unseren Nachweispflichten nachzukommen, wird die Anmeldung protokolliert (insb. Email-Adresse und Anmeldezeitpunkt). Sollten Sie keinen Newsletter mehr von uns erhalten wollen, können Sie sich jederzeit mittels Klick auf den Abmeldelink im Newsletter oder unter susanna.lentschik@landchic.at oder direkt im Kundenkonto wieder abmelden.

1.5. Löschung personenbezogener Daten; Speicherdauer

Sofern Sie sich auf unserer Webseite registrieren und/oder ein Kundenkonto anlegen und uns diesbezüglich im Rahmen unseres Nutzungsvertrages personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, speichern wir diese grundsätzlich bis zum Ablauf von drei Jahren nach Ihrem letzten Kontakt mit uns, es sei denn, Sie widerrufen Ihre Einwilligung vorher.

Die elektronische Kommunikation im Zusammenhang mit der Abwicklung von Gewährleistungs-, Garantie- oder Schadenersatzansprüchen gegenüber unserer Händler wird ausschließlich über unserer Webseite durchgeführt. Aus diesem Grund sind wir im Falle eines Vertragsabschlusses mit einem auf unserer Webseite dargestellten Händler verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten nach vollständiger Vertragsabwicklung bis zum Ablauf der für unsere Händler geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungs- und Aufbewahrungsfristen nach der Bundesabgabenordnung, darüber hinaus bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden, zu speichern.

Wenn Sie per Kontaktformular auf der Webseite oder per Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen 18 Monate bei uns gespeichert.

 

2. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung und gegen den Zugriff  Dritter zu schützen; wir haften nicht für rechtswidrige Eingriffe Dritter (z.B. durch Hacking, Viren, etc).  Wir verbessern die Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung laufend. Alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten, werden durch einen sicheren Server geschützt. Die Sicherheitssoftware des Servers SSL (Secure Socket Layers) verschlüsselt alle von Ihnen eingegebenen Informationen, bevor diese an uns übermittelt werden. Die Informationen werden erst dann entschlüsselt, wenn sie unsere erreicht haben.

 

3. Ihre Rechte

Nach den Regelungen der DSGVO stehen Ihnen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Beschränkung der Bearbeitung, Löschung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Bitte richten Sie hierfür Ihre Anfrage mit einem Nachweis Ihrer Identität entweder per E-Mail an susanna.lentschik@landchic.at oder per Post an die im Impressum angegebene Adresse.

Stellen Sie einen Antrag zur Durchsetzung Ihrer oben angeführten Rechte aus der DSGVO, so werden wir spätestens innerhalb eines Monats nach Eingang Ihres Antrags dazu Stellung nehmen bzw. dem Antrag entsprechen.

 

4. Ihr Widerspruchsrecht

Sie können als Betroffener jederzeit der Verwendung Ihrer Daten widersprechen, wenn die Verarbeitung Zwecken des Direktmarketings dient.

Sie haben zusätzlich das Recht jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Sollten Sie Widerspruch einlegen wollen, können Sie das auf unserer Homepage unter https://www.landchic.at/kontakt.php oder mittels Schreiben an die im Impressum angeführte Adresse tun.

 5. Ansprechperson

Anfragen und die Geltendmachung Ihrer Rechte können Sie jederzeit an folgende Stelle richten:

Landchic – Inhaber: Susanna Lentschik

A-2100 Korneuburg, Hauptplatz 19/1

Email: susanna.lentschik@landchic.at

Telefonnummer: +43 2262 71267

 

6. Rechtliche Hinweise und Cookie-Informationen

6.1. Allgemeines

Mit Nutzung des Shops akzeptiert der Nutzer diese Datenschutzerklärung und erklärt sein ausdrückliches Einverständnis zur Erhebung, Nutzung, Weitergabe, Speicherung und zum Schutz seiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung und des Datenschutzgesetzes in der jeweils gültigen Fassung.

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Information unternehmen wir alle Anstrengungen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass es zu unbeabsichtigten Fehlern kommen kann.

Wir bitten um Verständnis, dass wir sämtliche auf  unsren Webseiten zur Verfügung gestellte Software und Informationen ohne jegliche Garantien zur Verfügung stellen. Dies betrifft insbesondere den Ausschluss von Garantien dafür, dass Software und Informationen unter einer beliebigen Soft- oder Hardwarekonfiguration ausführbar sind, diese aktuell, sicher oder fehlerfrei sind, Ihren Ansprüchen genügen, permanent zur Verfügung stehen oder Fehler bei über diese Webseite erlangter Software behoben werden

Wir lehnen jegliche Haftung für unrichtige wie auch fehlende Informationen auf unseren Seiten sowie von Inhalten der mit "Hyperlinks" verbundenen Webseiten ab. Entscheidungen, die, ob direkt oder indirekt, auf Informationen beruhen, die auf unseren Webseiten sowie der mit "Hyperlinks" verbundenen Seiten bereitgestellt werden, stehen ausschließlich im Ermessen und in der Verantwortlichkeit des jeweiligen Benutzers. Wir übernehmen auch keine Haftung für zufällige oder indirekte Schäden im Zusammenhang mit dem Ausführen der Programmpakete, einschließlich Schäden am Endgerät des Users oder Schäden, die aus Nutzungs-, Daten- oder Ertragsverlust hervorgehen.

Jede zu gewerblichen Zwecken bestimmte Verwendung von Informationen oder Daten (z.B. Texte, Bildmaterial) bedarf der vorherigen Zustimmung durch uns.

Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass Informationen, Daten, Unterlagen, Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, Ideen, Know-How, Codes, etc. (kurz „Informationen“), die vom Nutzer über das Internet veröffentlicht und damit jedermann zugänglich gemacht werden, nicht mehr der Geheimhaltung unterliegen.

6.2.Einsatz von Cookies

Auf unseren Webseiten werden an mehreren Stellen Cookies und ähnliche Technologien (im Folgenden „Cookies“ genannt) eingesetzt. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Auf unserer Seite verwenden wir Session sowie Permanent Cookies. Session Cookies sind nur für die Dauer der Sitzung gespeichert. Permanent Cookies, also langlebige Cookies, dienen der verbesserten Nutzung für unsere Kunden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Der Kunde kann unsere Seiten grundsätzlich auch ohne Cookies verwenden. Jedoch wird für gewisse Services ein Login vorausgesetzt, welcher jedoch ohne Authentifizierungs-Cookies nicht funktioniert.

In Ihren Browsereinstellungen können Sie festlegen, ob Cookies gesetzt werden dürfen oder nicht.

6.3. Arten von Cookies

Authentifizierungs-Cookies

Diese Cookies dienen einerseits dazu, den Benutzer eindeutig zu verifizieren. Sie werden aber auch verwendet, um den Kunden z.B. bei einem erneuten Besuch automatisch einzuloggen. Mit Hilfe dieser Cookies können wir den eingeloggten Benutzer über alle Applikationen hinweg eindeutig identifizieren und so eine optimale Benutzerführung gewährleisten. 

Funktionalitäts-Cookies

Die Funktionalitäts-Cookies werden verwendet, um dem Kunden einerseits bei wiederkehrenden Funktionalitäten einen optimalen Service zu bieten, andererseits dienen sie der Sicherheit der Web Applikation. Es werden Monitor Auflösungswerte gespeichert, um so Bilder in der für den Kunden optimalen Auflösung zur Verfügung zu stellen, so dass auch die Ladenzeiten je nach System gering bleiben.

 

7. Änderungen

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und unangekündigt Änderungen oder Ergänzungen der Informationsinhalte durchzuführen. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 Korneuburg, 23. Mai 2018