Tisch des Monats Mai

Für Mama gekocht!

Tisch des Monats Mai Tisch des Monats Mai

 

Den Familientisch habe ich mit der Geschirrserie Wendy und Spot pale blue von GreenGate eingedeckt. Die zarten Farben passen ideal in den Mai und sind Vorboten für einen farbenfrohen Sommer.

Das Blumenmuster erinnert an Omas Geschirr und lässt uns in Erinnerungen schwelgen.

Das Spitzenmuster des Tellers findet sich in der Vase wieder.

Die Serviettenringe von sia sind mit nostalgischen Ziffern versehen.

Tisch des Monats Mai

 

Die Namenskärtchen sind selbstgemachte Minitafeln.

 Aus Holz ein Herz ausschneiden und mit Tafelfarbe lackieren. Wenn du mittig noch ein Loch bohrst kannst du noch ein Band in deiner Wunschfarbe einfädeln und eine Masche machen.

Die Namensschilder können so immer wieder verwendet werden oder du schenkst sie deinen Gästen als Andenken an das gemütliche Beisammensein.

 

Die Tischmitte ziert ausschließlich zwei Vasen mit hellroten Rosen sowie zwei Bubble-Teelichter von broste.

Die weiß gepunktete Auflaufform von GreenGate gibt es in zwei Größen. Auch eine Tarte-Form gibt es zu kaufen! Sie ist nicht nur praktisch sondern auch ein dekoratives Element auf jedem Tisch.

 Die Vase habe ich mit Spitze eingefasst. Eine einfache Vase mit einem Stück Spitze umranden und die Enden mit doppelseitigem Klebeband befestigen.

Tisch des Monats Mai

Tisch des Monats Mai

Tisch des Monats Mai