LandChic präsentiert Karim Khalid Al-Rahal

Ich freue mich sehr, dass Karim Khalid Al-Rahal einen kleinen Auszug seiner Werke bei LandChic ausstellt.

Die ersten drei Jahre seines Lebens wuchs Karim Khalid Al-Rahal in Bagdad auf. Danach übersiedelte seine Familie nach Wien, wo er schließlich heranwuchs und bis zum heutigen Tag geblieben ist. Er ist der Sohn des irakischen Bildhauers und Staatskünstlers Khalid Al-Rahal.

Mit der Malerei begann er bereits in frühen Jugendjahren. Er lässt sich von den diversen Modeströmungen in der Kunst nicht beeinflussen. Karims Werke bilden eine Art Brücke zwischen Orient und Okzident.

Zahlreiche Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen:

- Vernissage Cafe MellowKarim
- Chill Out Lounge
- Vernissage Univ. Klinik für Chirurgie in Graz
- Cafe Latte Grande
- Erste Bank Filiale Hietzing
- immer wieder ausgestellt bei Kunstbedarf Kummer (Schottenfeldgasse)
- Bank Austria Filiale Unocity
- Galerie Vienna (Mödling)
- ehemalige Girocredit
- 2 x Versteigerung für Licht ins Dunkel